Über mich

Als virtuelle Assistentin nehme ich Dir schwerpunktmäßig kreative Schreibarbeiten für dein Herzensbusiness ab. 

Als VA möchte ich Dein (Arbeits-)Leben einfacher machen – das sagt schon mein Titel: 

(to) simplify + VA = simpliVAy

Qualifikationen

Insbesondere für das Vorbereiten, Verfassen sowie Lektorieren von Texten und für Übersetzungen im Englischen und Deutschen bin ich besonders qualifiziert und habe daher dementsprechend meinen Schwerpunkt als virtuelle Assistentin gewählt.

Ich bringe durch meinen Bachelor und Master of Arts in Germanistik (Richtung Journalismus) und Anglistik/Amerikanistik sowie ein Auslandsstudium in England ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sowie ein ausgeprägtes sprachliches Feingefühl in beiden Sprachen mit.

Auch in meiner zusätzlichen Tätigkeit als Reiseleitung, die ich unter anderem für deutsche Reiseveranstalter auf den Kapverden, Portugal und in Großbritannien ausübe, übernehme ich oft die Übersetzerfunktion im Austausch mit der Bevölkerung sowie mit den lokalen Guides. Überdies sind für mich als Reiseleitung neben sprachlichen Fähigkeiten soziale Kompetenz und Offenheit im Umgang mit Arbeitspartnern und Gästen unabdingbar, was ich natürlich auch in meiner Rolle als VA sehr gut gebrauchen kann.

 

Warum Du mit mir zusammenarbeiten solltest?

Neben meinen akademischen und beruflichen Qualifikationen gibt es noch einen zweiten nicht minder wichtigen Aspekt, der mich als VA besonders auszeichnet – und das ist meine Arbeitsphilosophie.

Meine Begeisterung und Leidenschaft, die ich beim kreativen Erschaffen von Texten mitbringe, macht meine Texte für Dein Herzensbusiness ansprechend und einzigartig. Damit ist für mich von vorne herein klar, dass Motivation und Interesse an der thematischen Richtung deiner Projekte Voraussetzung für eine gemeinsame Arbeit ist. 

Aus diesem Grund habe ich meine Zielgruppe auf den Bereich Life Coaching bewusst festgelegt. Dein Coaching Business kann sich zum Beispiel mit den Themen Selbstverwirklichung, Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit,  Spiritualität oder Naturmedizin befassen. Gleichzeitig bin ich selbstverständlich offen und stets engagiert, mich in hier nicht aufgeführte Themenfelder deines Business einzuarbeiten, die mein Interesse wecken.

Zudem lege ich viel Wert auf eine aufrichtige, persönliche und enge Zusammenarbeit, aus der für beide Seiten bereichernde Ergebnisse hervorgehen, sodass ich zumeist mit Coaches und anderen Selbstständigen zusammenarbeiten möchte.

Du siehst, ich suche ich mir meine Kunden genau aus und bewerbe mich ganz bewusst nur für Projekte, in denen ich mich und meine Arbeitsphilosophie wiederfinde – um so optimale Ergebnisse für Dein Herzensbusiness zu garantieren!

Ich verspreche Verlässlichkeit und Genauigkeit bei der Erledigung einer jeden mir zugewiesenen Aufgabe – denn ich bin mir bewusst, dass es für Dich nicht einfach um das ‚Abarbeiten‘ lästiger Kleinigkeiten geht, sondern um Dein Herzensbusiness.

 

Wer schreibt hier?

Als virtuelle Assistentin werde ich dir sehr wahrscheinlich hauptsächlich über Video Call und E-Mail ‚persönlich‘ begegnen, daher noch ein paar Sätze zu mir. Ich bin 27 Jahre alt und darf seit 2018 die wunderschöne Algarve in Portugal mein Zuhause nennen, die ich unter anderem gewählt habe, da ich in meiner Freizeit gerne surfe und in der Natur wandere. Mit größeren, hektischen Städten kann ich eher weniger anfangen. Zudem erweitere ich hier meine Fremdsprachenkenntisse um das Portugiesische, was ich inzwischen recht gut beherrsche.

Die virtuelle Assistenz vereint für mich Flexibilität, Kreativität und die Möglichkeit, gleich mehrere interessante Projekte gleichzeitig zu unterstützen und durch meine Fähigkeiten zu fördern – und das egal wo Du mit deinem Herzensbusiness sitzt.

Du wünschst dir mehr Infos zu mir?

Dann schau Dich gerne auch auf meinem Blog „a hopeful wanderer“ um.